Vita der Autorin

 

Gabriela Düringer, Jahrgang 1958. Sie ist glücklich verheiratet und hat einen Sohn. Sie lebte mit ihrer Familie in Ungarn, ca. 40 Jahre zurück versetzt, es war ein Traum, die Neu-Entdeckung, der Langsamkeit. Umgeben von Natur und Ruhe, hier können sie noch die Stille hören. Wir haben gelernt das Leben neu zu schätzen, lernen, was es bedeuten kann, Mensch zu sein. Sie kann ihre Gefühle neu spüren, die sie längst verloren glaubte. Dass, die Zeit, nicht spurlos an ihrem Leben vorbei gegangen ist, hat für sie durchaus auch Vorteile. Aus dem Leben lernen. Neues, dazu lernen nicht aufgeben.

Durch eine schwere Erkrankung kann sie derzeit ihren Beruf, als Ayurvedatherapeutin nicht mehr ausüben. Sie malt und schreibt, welches ihr vollste Erfüllung bringt. Ihre erste Veröffentlichung in art of magic - Hamster Kuschel, gab ihr den Mut, mit ihrem ersten eigenen Kinder-Buch Hase Pünktchen im Zauberwald an ein größeres Lesepublikum heranzutreten. Beim selben Verlag ist ihr zweites Kinderbuch: Das Geborgenheitsgefühl. Gaby und das schielende Lilapunkteäffchen erschienen.

 

Hase Pünktchen im Zauberwald ab Mai 2011

Das Geborgenheitsgefühl. Gaby und das schielende Lilapunkteäffchen ab Ende August 2011

Prinzessin Sarinarotlöckchen - ab Anfang November 2012

Seelenschreie - ab Ende März 2014

 

Meine Geschichten

Ich erzähle meine Geschichten aus meinem Herzen und strahlenden Augen. Courage, Zuversicht, Geborgenheit, Nächstenliebe und wahres Glück, spielen darin eine wesentliche Rolle. Ebenso Erwachsene können daran ihre Freude haben. Eltern und Großeltern, möchten auch mal dem Alltag entschweben, abtauchen in die sagenumwobene Welt der Fantasie.

 

In Hase Pünktchen im Zauberwald, erfahren Sie, dass Kinder erziehungsbedürftig sind. Wie kann man dieses, einem Kind auf liebevolle Weise erklären. Ja auch dieses Thema enthält das Buch. Lernen sie einen Familienglücklichmachtag kennen! Dieser ist kostenfrei. Mit Schmutzigmacherlaubnis. Lächel. Alles kann so wertvoll sein und zufrieden machen, einer trage des Anderen Last. Den Zusammenhalt von Familien und Freunden. Der Zauberwundertag, ein wahrlich einmaliges Erlebnis…. Ihre Gabriela Düringer

Das Geborgenheitsgefühl ist eine Erzählung in der zwei Geschichten ineinander verwoben sind. Allein der Titel des Buches vermittelt viel von dem, was ein Kinderbuch in sich verbirgt. Viele Lebensweisheiten sind darin beschrieben. Kennen sie ein Erfindungslesebuch?

Wie können Feen, einem schielendem Lilapunkteäffchen helfen? Erklärungen über den Tod, warum stehen auf Gräbern Lebensbäume, liebe Omi? Die Menschen sind doch verstorben? -- Einem Kind etwas zutrauen, auch wenn Fehler gemacht werden.Mit der Familie im Garten arbeiten und Papa als Oberbeerenpflücker. Ein Buch zum Vorlesen für die ganze Familie. Für jeden, dessen Fantasie im Inneren schlummert, um in zauberhafte Welten zu entfliehen.

Prinzessin Sarinarotlöckchen. Schließen für einen Moment die Augen und stellen sie sich ein Zwergendorf vor. Kleine Dorfgemeinschaften, die sich vollkommen in das Landschaftsbild einfügen. Alles grünt und blüht. Dort gibt es Seen und Bäche die liebst vor sich hin plätschern.    Das Zwergenvölkli trifft sich und machen alle glücklich. Die Prinzessin mittendrin. Der Igel Happymecki hat seinen Traum verloren. Was wären wir ohne Träume? Ein Freund hilft ihm auf den Regenbogen zu klettern, zu Goldsternträumelinchen um seinen Traum zu holen. Einer kleinen Hexe die doch gern eine GUTE Hexe sein will. Sie schafft es, ihren Weg zu finden. Sternenwesen, die vom Himmel fallen, Ihnen wird selbstlos geholfen. Was wahre Freundschaft ist. Alles in einer liebevollen kindgerechten Sprache. Kunigundezuckerschnütchen und der König Waldemarwinzig freuen sich auf ihren Besuch. Traumizauberblümchen die Apothekerin hat für jedes Weh ein Kräutlein bereit.

Gabriela Düringer

Hier eine kleine Leseprobe - KLICK aufs Bild um die Ansicht zu vergrößern.